Abhängigkeiten2019-03-24T19:29:55+00:00

Abhängigkeiten

Wenn`s ohne kaum noch geht.

Alkohol, Nikotin, Medikamente, illegale Drogen, Computerspiele und Internet

Ein missbräuchlicher Umgang mit Genuss- und Suchtmitteln hat viele Gesichter.
Eines haben alle Formen von Abhängigkeiten gemeinsam: Sie beeinträchtigen das Sozial- und Arbeitsleben aller Betroffenen, führen zu Brüchen und Leistungsabfall.

Aktuelle Zahlen des Bundesministeriums für Gesundheit bestätigen, dass Sucht kein Randphänomen in der Gesellschaft ist.

Aus Unsicherheit werden Suchtproblematiken auch im Betrieb tendenziell verschwiegen. Zu groß werden die Hindernisse und Barrieren eingeschätzt, das Thema offen anzusprechen und Lösungen für Betroffene und Betriebe zu entwickeln. Dabei sind die wirtschaftlichen und persönlichen Folgen immens.

Übernehmen Sie Verantwortung!

Benefit BGM bietet individuelle und umfassende Konzepte im Umgang mit durch Gewöhnung und Sucht belasteten Situationen an.

Wir helfen Mitarbeitenden und Führungskräften 

  • Signale zu deuten und Gefahren zu erkennen
  • Innerbetriebliche Interventionsmaßnahmen durchzuführen
  • Beratungs- und Hilfsangebote zu kennen und zu nutzen

Darüber hinaus bieten wir Workshops an, die zu einem  gesunden Umgang mit Genuss- und Suchtmitteln beitragen bzw. ein Beenden der Abhängigkeit unterstützen.

Beliebte Formate für Führungskräfte und Mitarbeiter:

Empfohlenes Format:

ein- oder mehrtägiger Workshop

Zielgruppe:

Führungskräfte

Inhalte:

  • Wirkung und Gefahren von Alkohol
  • Definitionen von Alkoholkrankheit
  • Alkohol am Arbeitsplatz
  • Arbeitsrecht
  • Innerbetriebliche Interventionsmaßnahmen
  • Handeln nach dem H-I-L-F-E Konzept
  • Leitfaden Mitarbeitergespräch
  • Ansprache und Gesprächsstruktur
  • Beratungs- und Hilfsangebote

Empfohlenes Format:

ein- oder mehrtägiger Workshop

Zielgruppe:

Auszubildende, Mitarbeiter

Inhalte:

  • Wirkung und Gefahren von Internetsucht
  • Definition
  • Von der Gewohnheit zur Sucht – was im Gehirn passiert
  • FOMO – die Angst, etwas zu verpassen
  • Digital Detox Strategien
  • Handlungshilfen für den Alltag
  • Beratungs- und Hilfsangebote

Empfohlenes Format:

ein- oder mehrtägiger Workshop

Zielgruppe:

Auszubildende, Mitarbeiter, Führungskräfte

Inhalte:

  • Wie die Nikotinfalle funktioniert
  • Tricks der Tabakindustrie
  • körperliche und psychische Abhängigkeit
  • Warum rauchen nur Rauchern gut tut
  • Warum Nichtrauchern nichts fehlt
  • Schritte in ein rauchfreies Leben
  • Strategien gegen den Rückfall
  • Beratungs- und Hilfsangebote

Wir sind ein(e)

und hätten gerne ein Angebot für