Digital kommunizieren und kollaborieren:
Das 1×1 für Teams

So unterstützt Gesundheitsmanagement digitale Teamprozesse, Onlinemeetings und dezentrales Zusammenarbeiten.

  • Team-Workshop für ein vertrauensvolles, effizientes und wertschätzendes digitales Miteinander

  • Handlungskompetenz im Umgang mit den diversen Kollaborationstools Ihrer Firma (was – wann – wie oft – warum) und das Erschaffen gemeinsamer Online-Teamwork-Strukturen, z. B. eine Netiquette & Meetiquette, Teamregeln für “deep & shallow work” oder auch zu (un)verbindlicher Erreichbarkeit
  • Wissenschaftlich validiertes Knowhow und bewährte Techniken zu gutem Zeit- und Selbstmanagement und einer gelingenden Online-Teamkultur

  • inspirierender und unterhaltsamer Workshop für Teams, die ihre Eigenmotivation und Digitalaffinität stärken wollen

Arbeitsorganisation & Kommunikation für Teams mit Durchblick

Souverän zwischen Teams-Messenger, E-Mails, Firmenportalen, Online-Calls, Meetings und fokussiertem Arbeiten jonglieren.

Digitalisierung und remote Work bestimmen unseren Berufsalltag. Dies beeinflusst in relevantem Maß die Kommunikation in Teams – und damit die ganze Organisation. Gelungene Gestaltung und Steuerung digitaler Kommunikations- und Kollaborationsprozesse bieten vielfältiges Potenzial: Für Arbeitsorganisation, Produktivität, eine starke Zusammenarbeit und mehr Zufriedenheit im Team.

Begleiten Unternehmen den Wandel hin zu digitaler Kommunikation in ihren Teams, können diese Chancen genutzt werden – und das zahlt sich aus: Studien zeigen einen deutlichen Zusammenhang zwischen einem hohen Reifegrad der Nutzung von Social-Collaboration-Technologien und Arbeitseffizienz. Aber auch für die mentale Gesundheit des/der Einzelnen, das Vertrauen im Team und die Produktivität der Organisation ist gelungene Kommunikation und digitales Miteinander in Teams ein hochrelevanter Erfolgsfaktor.

Über diesen Workshop:

  • Empfohlenes Format & Dauer: geeignet als (Online-)Workshop (4-6h)

  • Zielgruppe & Teilnehmenden-Anzahl: generationenübergreifende, interdisziplinäre, diverse, neu geformte und alt eingesessene Teams, die dezentral online miteinander zusammenarbeiten.

    Teamgrößen können in jedem Unternehmen/ jeder Behörde variieren. Wir empfehlen kleine Teams von bis zu 7 Personen. Sprechen Sie uns gern an: Wir finden immer passende Lösungen für große oder dezentrale Teamstrukturen.

    Da die bereits vorhandenen digitalen Kompetenzen je nach Zielgruppe stark variieren können, werden die Webinarinhalte vorab bedarfsspezifisch angepasst.

  • Inhalte – auf Wunsch mit Fokusthemen oder speziellen Bausteinen aus Ihrem Arbeitsalltag: 

    Trends der Digitalisierung

    • Flexibilisierung, dynamische Arbeitsorganisation, Komplexität, Entgrenzung, Kommunikation und Kollaboration auf Distanz

    Kommunikation und Kollaboration

    • Asynchron vs. synchron: Die Wahl der richtigen Kommunikationsmedien und Collaboration Tools
    • Best Practice für Leitende von Digitalveranstaltungen
    • Effiziente Arbeitsorganisation durch geeignete Tools

    Soziales Miteinander auf Distanz

    • Besonderheiten von Kommunikation und Zusammenarbeit im digitalen Raum
    • Erfolgsfaktoren gelungener Gestaltung und Steuerung digitaler Kommunikation – für mehr Zusammenhalt und Vertrauen in Teams

    Digital Detox und Privatsphäre

    • Psychische Gesundheit und Selbstmanagement in digitalen Zeiten – Strategien und Handlungshilfen für den Alltag
  • Kosten: auf Anfrage (Pluspunkt: Telefonische Vorgespräche und Onlinemeetings zur weiteren Konkretisierung der Workshopinhalte sind inklusive und werden nicht gesondert in Rechnung gestellt.)

  • Trainer:innen mit Fachexpertise:  u. a. Babette Halbe-Haenschke, Alexander Bunje, Isabell Drescher, Prof. Dr. Julia Schorlemmer

  • Methodik: All unsere Formate werden nach enger Absprache auf die jeweilige Zielgruppe angepasst. Unsere Trainer:innen überzeugen sowohl live als auch online durch ein hohes Maß an Interaktion, Motivation, praktischen Übungen und jede Menge Spaß.

  • Passende Kombinationsinhalte: Auf der Hauptseite sehen Sie weitere, geeignete Team-Workshops (z. B. zu Team-Diversity, Generationenübergreifendes Arbeiten, Teambuilding, Konfliktmanagement, Homeoffice, u. v. m.)

Darum haben Sie mit Benefit BGM den richtigen Partner gefunden:

Gratis-Downloads zum Thema Digitale Kommunikation

  • Umfassendes Whitepaper mit Tipps für ein gelungenes digitales Miteinander 
    Schlagworte: #socialcollaboration #deepwork #shallowwork #remotearbeiten #dezentralesarbeiten #chat #email #webconference #onlinetelko

  • Das kleine 1×1 der Kommunikation für gelingende Online-Veranstaltungen
    Schlagworte: #digitaleraustausch #zoomfatigue #paraverbalkommunizieren #nonverbalkommunizieren #durchführung #kommunikationsbasics #interaktion

  • Kurzer Leitfaden zum Weiterempfehlen: Die Online-Meeting Netiquette
    Schlagworte: #professionalität #basics #vorbereitung #durchführung #virtuellehintergründe #technik(no)goes

  • Das 12-Punkte Video-Tutorial: So wird jede berufliche Onlinebegegnung besser.
    Schlagworte: #inspiration #lernvideo #moderaton #online-gastbeitrag #bestpractise

Ihre Ansprechpartnerin: Stefanie Vier

Gerne begleiten wir Sie in eine gesunde und erfolgreiche Zukunft.

Telefon: 030 235 81 584

Stefanie Vier

“Die VKU-Akademie und Benefit BGM teilen die gleichen Werte: Nämlich hochkarätige Seminare und Schulungen für die Arbeitswelt von morgen zu gestalten. Wir sind dankbar, dieses BGM-Team als digitale und Live-Lehrbegleitung […] gewonnen zu haben. Erstklassige Durchführung, ein progressives Mindset und spürbare Leidenschaft für die gute Sache. Die hohe Schulungsnachfrage unserer kommunalen Unternehmen bestätigt dieses Bild. Gesundheit ist mehr als nur Privatsache. Sie gehört in alle Unternehmen.”

Philipp Paingt Leiter der VKU Akademie