MISSION2019-03-24T14:19:33+00:00

Unsere Mission

“Zukunft passiert nicht”

“Ich kenne niemanden, der nicht gern gesund und erfolgreich ist. Aber viele, die nicht gesundheitsorientiert denken und handeln.”

Wenn wir allerdings begreifen, dass körperliche und psychosoziale Gesundheit zu mehr Lebensqualität beiträgt und Leistung sichert, sind wir bereit, eine gesunde Zukunft zu gestalten – auch am Arbeitsplatz.

Mit Gesundheitsmanagement mehr Lebenszufriedenheit, Erfolg und Leistungskraft schaffen.

Gesundheitsorientiert denken und handeln

bedeutet Verantwortung übernehmen. Für sich, für die Mitarbeitenden, für die Organisation. Gesundheitsorientiert denken und handeln können, bedeutet Zusammenhänge sehen und verstehen.

Lassen Sie uns die Handlungsräume nutzen, die Arbeit im Betrieb zum sinnstiftenden Teil unseres Lebens und zum Gewinn jedweder Unternehmung macht.

Wir befähigen Betriebe und Mitarbeitende, Berufs- und Privatleben so zu gestalten, dass Leistungskraft, Erfolg und Lebenszufriedenheit selbstverständlich sind.

“Für eine Zukunft, in der wir gern leben und arbeiten.”

Unsere Haltung:

Wir können unsere Zukunft in allen Lebensbereichen gestalten – davon sind wir überzeugt!

Wir müssen Verantwortung übernehmen – für uns, für andere, für die (Arbeits)Welt von morgen.

Und für unsere Gesundheit und die aller Beschäftigten. Nicht jede/r hat das Zeug dazu – vielleicht fehlt es an Wissen und Unterstützung. Diese Hilfe leisten wir. Weil wir wissen, dass unser Leben erfolgreicher ist und mehr Spaß macht, wenn wir es selbst entwerfen. Das heißt:

Neu bewerten – anders denken – gesundheits-orientiert handeln.

In der Gegenwart bereiten wir die Zukunft vor. Eine Zukunft voller Chancen, die genutzt werden wollen.

Nie war die Integration der Arbeit in unser Leben so herausfordernd – und nie so leicht möglich.

Wir kennen die Wege – wir müssen sie nur gehen. Wir begleiten Sie gern.

Dass Frau Halbe-Haenschke für ihr Thema brennt, wird einem sofort klar, wenn man sie erleben darf. BGM ist so vielseitig, so aktuell, so langfristig gedacht für eine wertschöpfende Arbeitskultur. Ein Workshop bei Frau Halbe-Haenschke und Ihrem Team muss man erleben, einfach wunderbar!
Astrid Vieth (Assistentin der Bundesgeschäftsstellenleiterin - IBWF e. V.)