Führungskräfte-Feedback

Kompetenzen von Führungskräften (weiter)entwickeln dank Beschäftigten-Befragung, Workshops und Einzel-Coaching

  • Umfassendes Programm zu besseren Einschätzung und Reflektion des Führungsverhaltens innerhalb einer Organisation
  • volle Anonymität, datensparsames Vorgehen und respektvolle Zusammenarbeit mit vollem Engagement für bessere Arbeitsbeziehungen

  • hohe Analysetiefe dank 180°-Befragung “Erfolg durch Feedback” im Rahmen einer Fremdeinschätzung durch die Beschäftigten

  • Fokus auf den individuellen Nutzen für Unternehmen dank gezieltem Führungskräfte-Coaching bei Reibungspunkten und Team-Workshops

  • individuell angepasste Fragen und einfühlsame Begleitung während des gesamten Prozesses von der ersten Vorabsprache bis zur Evaluation

Zufriedene Kunden, die unserer Arbeit vertrauen:

Führungskräfte entwickeln und qualifizieren dank 180°-Befragung

Das Programm für mehr Selbstreflektion, bessere Arbeitsbeziehungen und eine progressive Vertrauens- und Feedbackkultur

Wir stehen für jahrelange Erfahrung in der Begleitung von Führungs- und Organisationsentwicklung. Unser interdisziplinäres Team vereint hochkompetente Berater:innen jeglicher Fachrichtungen. Dabei haben wir immer mit im Blick: Ihre organisationsinternen Rahmenbedingungen und Bedürfnisse.

Benefit BGM steht für maßgeschneiderte Lösungen, die genau dort ansetzen, wo es notwendig ist. Darüber hinaus ist uns eine enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kund:innen besonders wichtig. Sie können sich sicher sein, dass die Vorbereitung, Durchführung und Betreuung des Verfahrens bis hin zur Moderation der verschiedenen Gespräche und Workshops sowie die Evaluation in „einer Hand liegen“.

Jeder Veränderungsprozess kann Unsicherheiten bis hin zu Widerständen seitens der Beschäftigten auslösen. Wir nehmen diese Bedenken sehr ernst. Aus diesem Grund sensibilisieren, informieren und motivieren wir entsprechend unserer SIM®-Strategie und stiften somit Sinn und Lust auf Veränderung.

Ihr Nutzen auf einen Blick:
✔ Optimierung des Führungserfolges
✔ Steigerung der Mitarbeitendenzufriedenheit
✔ Verbesserung der Zusammenarbeit
✔ Schaffung einer Vertrauens- und Feedbackkultur

Programmphasen zur Umsetzung des Führungskräftefeedbacks im Überblick

Gerne senden wir Ihnen eine detaillierte Übersicht über die einzelnen Inhalte, involvierten Akteur:innen und bedarfs- und zielgruppenorientierte Ausrichtung zu.

Wichtige Bestandteile des Führungskräfte-Feedbacks:

  • Empfohlene Dauer je nach Projektphase: Das Führungskräftefeedback orientiert sich an den 5 Projektphasen, wie oben dargestellt.

    • Phase I – Entwicklungsphase: zweitägiger Workshop mit betrieblichen Akteur:innen
    • Phase II – Sensibilisierungsphase: 2 x zweistündige Infoveranstaltungen vor Start zur bestmöglichen Sensibilisierung aller Beteiligten, unterteilt nach Feedbackgebenden und – nehmenden
    • Phase III – Umsetzungsphase: 1. individuell festgesetzter Onlinebefragungszeitraum inkl. Aufbereitung der Ergebnisberichte, 2. Auswertungsgespräche à 2 Stunden pro Feedbacknehmenden, 3. vierstündiger Team-Workshop
    • Phase IV – Führungskräfteentwicklung: vierstündiges Einzelcoaching mit Führungkräften (je nach Erkenntnissen aus der Auswertung)
    • Phase V – Evaluation: halbtägiger Workshop innerhalb der Steuerungsgruppe
  • Das kann der Workshop u. a. für Organisationen und Führunngskräfte leisten: #potenziale ausbauen #führungskultur hinterfragen #kritik als chance

    • Erkennen unbewusster Denk- und Handlungsmuster
    • Reflektion eigener Routinen und Gewohnheiten
    • Entwicklung von Verhaltensalternativen
    • Verinnerlichen förderlicher Führungsinstrumente
    • Erarbeitung persönlicher Haltungsziele
    • Training neuer Führungskompetenzen
    • Transferarbeit und Handlungsoptionen
  • Kosten: auf Anfrage (BONUS: telefonische Vorgespräche und Onlinemeetings zur weiteren Konkretisierung der Workshopinhalte sind inklusive und werden nicht gesondert in Rechnung gestellt.)

  • Trainer:innen mit Fachexpertise:  u. a. Babette Halbe-Haenschke, Prof. Dr. Julia Schorlemmer, Sylvia Balaban, Günter Diehl, Hedy Gerstung, Dr. Sabine Kersting, Sabine Leukert, Veronic Gromeier

  • Inhaltliche Details: Diese versenden wir gerne auf Anfrage.

  • Passende Kombinationsinhalte:  Teamführung, dezentrale Führung, agile Führung, Check For Change (Bestandsaufnahme zu Zukunftsfähigkeit, Innovationskraft & Transformationswillen), Kommunikationsworkshops aller Art, (Team-)Resilienz & Stressbewältigung, Stabilität und innere Stärke mit ZRM®

Darum haben Sie mit Benefit BGM den richtigen Partner gefunden:

Das könnte Sie auch interessieren

Ihre Ansprechpartnerin: Veronic Gromeier

Gerne begleiten wir Sie in eine gesunde und erfolgreiche Zukunft.

Telefon: 030 235 81 584

E-Mail: v.gromeier@benefit-bgm.de