Change Management-Workshop: Ich im Fokus

Stabilität und innere Stärke mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®)
  • Einzel- oder Team-Workshop mit Fokus auf eine gestärkter Persönlichkeit und erweiterten Handlungskompetenzen

  • Selbstmanagement-Training für Teilnehmende, die den Wert ihrer Arbeit neu entdecken und mehr Selbstbewusstsein erlangen wollen

  • hohe Praxisorientierung mit dem Ziel, gelassener mit alltäglichen Herausforderungen und Veränderungsprozessen umzugehen

  • auf Wunsch auch als Einzelcoaching oder kombinierbar mit begleitenden Workshops zu Teamkollaboration, Resilienz & Stressmanagement und Gesundheitsprävention in einzelnen Lebensphasen (Azubi, Young Professionals, Führungskräfte, “Rush Hour des Lebens”, 50+, etc.)

Zufriedene Kunden, die unserer Arbeit vertrauen:

Einzelcoaching oder Team-Session “Ich im Fokus”

Veränderungen im Privaten, Umstrukturierungen im Job, die Zunahme von Arbeitsdichte sowie ein hohes Maß an Flexibilisierung und Dynamisierung fordern uns zunehmend heraus. 

Die Zukunft scheint verheißungsvoll und unsicher zugleich. Wichtig ist, dass wir selbst mit uns im Einklang bleiben und wissen, wohin wir wollen. Mit ZRM® gehen wir Schritt für Schritt auf neue Ziele zu, ohne gleich unser ganzes Leben auf den Kopf zu stellen. Dieses Selbstmanagement-Training, entwickelt von den Psychologen Maja Storch und Frank Krause, geht davon aus, dass wir die meisten Ressourcen, die wir zur Lösung unserer Probleme brauchen, bereits selbst in uns tragen. Sie müssen nur aktiviert werden. Für eine langfristige Motivation braucht es Verstand und Emotion, also beide gleichberechtigt eingebunden Gehirnhälften.

ZRM® hilft Ihnen, mit Hilfe von Psychoanalyse, Motivationspsychologie und Neurobiologie, eine andere Einstellung bzw. eine andere Haltung zu entwickeln. Sie lernen, Ihre Ziele mit Emotionen und positiven Gefühlen und starken, inneren Bildern zu verbinden und sie somit realistisch zu erreichen.

Das Zürcher Ressourcen Modell ZRM® ist individuell und ressourcenorientiert und stellt die Verbindung zwischen Verstand und Gefühl dar. Es führt vom Wünschen übers Wollen zum Tun.

Das Besondere: Es ist sehr leicht erlernbar, extrem praxisbezogen, lösungsorientiert und sowohl für
berufliche als auch persönliche Bedarfe nutzbar! Eine Einführung ins das Thema ZRM® gibt Ihnen eine unserer renommierten Coaches, Natascha Battus, in der Podcastfolge “Veränderungen begegnen”.

Über das Coaching:

  • Empfohlene Formate & Dauer: geeignet als zweistündiges Online-Einzelcoaching oder face-to-face in Präsenz / auch als tiefergehendes 1- bis 2-Tages-Mentoring für Gruppen buchbar (7h inkl. Pausen); immer passgenau zu Ihrem “Thema”.

  • Das kann der Workshop u. a. für Sie leisten: Das Coaching ist so gestaltet, dass Ihre Lernerfahrungen kognitiv, emotional und physisch nachhaltig erschlossen werden.

  • Kosten: auf Anfrage

  • Trainerinnen mit Fachexpertise:  u. a. Natascha Battus, Babette Halbe-Haenschke, Hedy Gerstung, Prof. Dr. Julia Schorlemmer

  • Inhaltliche Details (flexibel auf Ihre berufliche/private Situation anpassbar):

    Die eigene Persönlichkeit im Fokus

    • Die Rolle der inneren Einstellung
    • Werte und Glaubenssätze
    • Ziele und Visionen
    • persönlicher Ressourcenpool
    • Tools der Selbstkontrolle und Selbststeuerung


    Umgang mit emotional belastenden Situationen

    • Komplexität kommunikativer Situationen
    • Methoden wertschätzender Kommunikation
    • Eigene Grenzen kennen und respektieren
    • Zugang zu Kraftquellen

    Persönliche Lebens- und Arbeitshaltung aktiv gestalten

    • Mein persönlicher Rubikon
    • Handlungs- und Haltungsziele
    • Über den Rubikon springen

    Transfer in den Alltag

  • Passende Kombinationsinhalte:  (Team-)Resilienz & Stressbewältigung

  • Bonus-Materialien: Zugang zur Online-Bibliothek DigiBib mit vielen Gratis-Downloads, Übungen, Checklisten

Darum haben Sie mit Benefit BGM den richtigen Partner gefunden:

Das könnte Sie auch interessieren

Ihre Ansprechpartnerin: Veronic Gromeier

Gerne begleiten wir Sie in eine gesunde und erfolgreiche Zukunft.

Telefon: 030 235 81 584

E-Mail: v.gromeier@benefit-bgm.de