Führungskräfte-Seminar
Gesund führen

Selbst- und Teamsteuerung in einer gesundheitsgeprägten Unternehmenskultur

  • Einzel- oder Teamleader-Workshop mit Fokus auf Gesundheitsbewusstsein und sich selbst als positiv-beeinflussendem Gesundheitsfaktor

  • Format stärkt das Erkennen von gesundheitsorientierter Führung und Leistung

  • hohe Praxisorientierung mit dem Ziel, die Handlungsräume zu identifizieren und die Wege für notwendige Veränderungsprozesse zu ebnen

  • auf Wunsch mit begleitenden Workshops zu Teambuilding, Teamkollaboration, Agilität und gender-/generationensensibler Teamführung

  • individuell angepasst an die interaktionalen Kompetenzen der Teamleader und der Bedarfe der geführten Mitarbeitenden

Zufriedene Kunden, die unserer Arbeit vertrauen:

Leadership meets (Corporate) Health

“Gesunde Wege für starke Persönlichkeiten.”

Gesunde Führung ist die Voraussetzung für Leistungsfähigkeit und Gewinn. Damit Organisationen auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben, muss betriebliches Gesundheitsmanagement in bestehende Managementstrukturen verankert werden. Führungskräfte aller Ebenen sind gefordert, das eigene Gesundheitsbewusstsein zu stärken und Rahmenbedingungen zu schaffen, die Motivation und Gesundheit in ihren Teams und unternehmensweit fördern. Gesundheit ist Führungsaufgabe.

Was dieser Workshop leisten kann:

Führungskräfte werden sensibilisiert, informiert und motiviert (SIM-Strategie®), damit BGM zum Teil der Organisationskultur wird. Sie entwickeln ein Bewusstsein für ihre eigene Gesundheit und lernen, sich selbst als Gesundheitsfaktor wahrzunehmen. Sie verfügen über zuverlässige Strategien gesunder Führung, um Gesundheit nicht nur bei sich selbst, sondern auch bei Mitarbeitenden zu fördern.

Über den Workshop:

  • Empfohlenes Format & Dauer: geeignet als ganztägiger interaktiver Workshop (8h inkl. Pausen), auch online über 2 Tage möglich (jeweils 4h)

  • Das kann der Workshop u. a. für Sie leisten: #gesundheitsverständnis #individuelles gesundheitsverhalten #gesundheits- und arbeitspsychologische hintergründe für mich und mein team #ich als gesundheitsvorbild #stresskompetenz #bedeutung von regeneration #zusammenhang von gesundheit und leistungsfähigkeit #alle ressourcen im blick #transfer in den führungsalltag

  • Kosten: auf Anfrage (BONUS: telefonische Vorgespräche und Onlinemeetings zur weiteren Konkretisierung der Workshopinhalte sind inklusive und werden nicht gesondert in Rechnung gestellt.)

  • Trainer:innen mit Fachexpertise:  u. a. Babette Halbe-Haenschke, Prof. Dr. Julia Schorlemmer, Bernhard Zytariuk, Gabriela Prielop, Dr. Sabine Kersting,  Sylvia Balaban, Tobias Stille

  • Inhaltliche Details (flexibel auf Ihre berufliche Situation anpassbar):

    Paradigmenwechsel: Das Modell der Salutogenese

    Die Führungskraft als Gesundheitsfaktor – Reflektion der eigenen Gesundheit

    • Verhalten bei Herausforderungen und Veränderungen, Stresskompetenz
    • Exkurs: Epigenetik
    • Erholungskompetenz 4.0: Bedeutung der Regeneration und Einfluss des vegetativen Nervensystems auf Gesundheit und Leistungsfähigkeit


    Einfluss der Führung auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Mitarbeitenden

    • Wissenschaftliche Studien und Best Practices-Beispiele


    Psychologische Aspekte von Gesundheitsverhalten verstehen

    • Modelle zum förderlichen Gesundheitsverhalten


    Dimensionen gesunder Führung

    • Anerkennung und Wertschätzung
    • Interesse, Aufmerksamkeit und Kontakt
    • Gesprächsführung und Kommunikation
    • Transparenz und Offenheit
    • Abbau von Belastungen und Stärken der personalen, organisationalen und sozialen Ressourcen


    Transfer in den Führungsalltag

  • Passende Kombinationsinhalte:  Teamführung, dezentrale Führung, agile Führung, Check For Change (Bestandsaufnahme zu Zukunftsfähigkeit, Innovationskraft & Transformationswillen), Kommunikationsworkshops aller Art, (Team-)Resilienz & Stressbewältigung, Stabilität und innere Stärke mit ZRM®

  • Bonus-Materialien: Handout mit der Workshopdokumentation; Zugang zur Online-Bibliothek DigiBib mit vielen Gratis-Downloads, Übungen, Checklisten

Darum haben Sie mit Benefit BGM den richtigen Partner gefunden:

Das könnte Sie auch interessieren

Ihre Ansprechpartnerin: Veronic Gromeier

Gerne begleiten wir Sie in eine gesunde und erfolgreiche Zukunft.

Telefon: 030 235 81 584

E-Mail: v.gromeier@benefit-bgm.de