Ausbildung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Weiterbilden beim renommierten Experten

Mehr Lebensqualität – dank BGM-Maßnahmen am Arbeitsplatz!

Wie das geht und welche vielen fördernden Mittel es auf dem Weg dahin gibt, das erlernen Sie anhand der zwei Ausbildungen des von Benefit BGM und der symbicon GmbH ins Leben gerufenen Experten-Netzwerks, dem Kolleg für Gesundheitsmanagement. Ein umfassendes Gesundheitsmanagement kann motivierende Umstände schaffen und Gesundheit fördern. Als kompetente*r Ansprechpartner*in können Sie in Ihrem Unternehmen oder als Selbstständige*r die Arbeitsmotivation und Leistungsfähigkeit jedes Einzelnen fördern und erhalten.

Betriebliches Gesundheitsmanagement kann unser Leben in Balance halten. Werden Sie ein Teil davon!

Werden Sie BGM-Fachkraft (Ausbildung 1) oder Betriebliche*r Gesundheitsmanager*in (Ausbildung 2)

Bei erfolgreichem Abschluss der ersten Ausbildung – den Grundlagenseminaren – sind Sie als Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement in Ihrem Unternehmen oder selbstständig tätig. Wenn Sie diesen Abschluss mit der zweiten Ausbildung kombinieren – den Fallstudienseminaren – , arbeiten Sie als betriebliche/r Gesundheitsmanager/in.

AKTUELLE AUSBILDUNGSTERMINE IM HERBST 2019!

Noch freie Plätze für den nächsten Lehrgang im Oktober in Berlin (Lehrphase ab 24.10.19).

Alles zu Inhalten, genauen Terminen und Kosten finden Sie weiter unten auf dieser Seite. ➜  Bei Interesse nutzen Sie das Anfrageformular. Wir schreiben Ihnen gern oder rufen Sie zurück.

Alle Kursdaten können Sie hier auch als PDF abspeichern: Zum Download

Unsere Ausbildungsorte:

  • Hamburg, Eiffestraße 78, 20537 Hamburg
  • Wetzlar, Mühlgrabenstraße 6, 35578, Wetzlar
  • Stockach, Bodenseeallee 18, 78333 Stockach
  • Berlin, Theodor-Heuss Platz 8, 14052 Berlin

Hier sehen Sie eine Übersicht nach Städten der zwei Ausbildungen:

Im Lehrgang lernen Sie, ein BGM aufzubauen, umzusetzen und weiterzuentwickeln. Dazu bekommen Sie alle Grundlagen und sämtliches Fachwissen an die Hand. Sie analysieren die aktuelle Situation, erheben alle relevanten Daten und leiten gesundheitsfördernde Maßnahmen ab. Besonderes Augenmerk in der zweiten Ausbildungsstufe liegt auf vertiefenden Fallstudien und Qualitätssicherung.

UNSERE LEHRMISSION:

  • relevante und laufend aktualisierte Lehrinhalte
  • analog und digital vermittelt
  • individuell betreut
  • didaktisch bestens aufbereitet: – Theorie und Praxis – Austausch und Selbstreflektion – Kontakte zu Wissenschaftlern und BGM-Experten

Die Zertifikatslehrgänge richten sich vor allem an Personen, die zukünftig organisatorische Aufgaben im Bereich des BGM übernehmen und / oder ein BGM aufbauen möchten oder schon in diesem Bereich tätig sind: siehe Zielgruppen

  • Mitarbeiter aus dem Personalbereich (HR), Betriebsrat, arbeitsmedizinischem Dienst, Aufsichtspersonen der Berufsgenossenschaft, Führungskräfte, die Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie betriebsinterne Verantwortliche
  • Freie Trainer und Berater, Mitarbeiter von BGM-Dienstleistern oder aus Rehazentren, Fitnessstudios, physiotherapeutische Praxen

Ausbildung 1 „Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement“

• Modul 1: Grundlagen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)

• Modul 2: Rechtliche Rahmenbedingungen für BGM

• Modul 3: Grundlagen des Projektmanagements

• Modul 4: Aufbau und Umsetzung eines BGM

• Modul 5: Durchführung von Analysen, Erhebung von relevanten Daten

• Modul 6: Maßnahmen im BGM

• Modul 7: Führung und Gesundheit

• Modul 8: Internes Marketing, Moderation und Präsentation

• Modul 9: Netzwerke, Kooperationen und Partner

Ausbildung 2 „Betriebliche*r Gesundheitsmanager*in“ (setzt den erfolgreichen Abschluss von Ausbildung 1 voraus)

• Modul 1: Akquisition, Auftragsklärung und Zielbildung

• Modul 2: Analysen und Ableitungen von Maßnahmen

• Modul 3: Planung und Umsetzung von Maßnahmen

• Modul 4: Qualitätssicherung

• Modul 5: Vertiefung der Schnittstellen – Zusammenarbeit der Akteure

Methodik

• mittels interaktivem, abwechslungsreichen Methodenmix:

– Impulsreferate, moderierte Gruppendiskussionen, Einzel- und Gruppen-arbeiten, praktische Präsentationen, Fallstudien und Selbststudium

• optimale Vorbereitung auf die zukünftigen Aufgaben im BGM

• Einsatz neuester multimedialer und erlebnisorientierter Methoden

  • Sie sind motiviert und umsetzungsstark​
  • Sie können komplexe Zusammenhänge erkennen ​
  • Sie können sich neue Inhalte eigenständig erarbeiten
  • ​Sie haben positive Lernerfahrungen​
  • Sie verfügen über ein gutes Zeitmanagement​​
  • Sie können selbständig lernen

  • Zugang zum Downloadbereich mit Lehrbrief
  • vorbereitendes Webinar
  • Arbeitsmateralien und Begleitmaterialien als Printversion
  • Getränke und Snacks während der monatlichen Lehreinheiten in der Gruppe
  • individuelle Betreuung während der Selbstlernphase

Alle Gebühren sind inklusive Mehrwertsteuer und beinhalten Lehrmaterialien, Prüfungsgebühr & Zertifikat:

Ausbildung 1                 2.380,- €

Ausbildung 2                 1.590,- €

Beides kombiniert         3.390,- € (statt 3.970,- €)

15% Ersparnis als Kombi-Angebot!

  • Brauche ich eine abgeschlossene Berufsausbildung oder gar ein Hochschulstudium?

Nein.

  • Sind Erfahrungen im Gesundheitssektor nötig?

Nein, aber sicherlich hilfreich.

  • Was passiert, wenn ich mal einen der Termine nicht wahrnehmen kann?

Gerne finden wir dafür eine individuelle Lösung sowohl vor dem Buchen als auch spontan währenddessen.

  • Wie oft kann ich die Prüfung wiederholen?

Gegen Gebühr solange bis Sie erfolgreich sind.

  • Kann ich die zweite Ausbildung auch buchen ohne die erste Ausbildung erfolgreich absolviert zu haben?

Nein, aber mit einem Zertifikat ihrer Ausbildung zur BGM-Fachkraft können Sie jederzeit zu einem späteren Zeitpunkt die zweite Ausbildung zum/zur betrieblichen Gesundheitmanager*in dazubuchen.

Über uns

Wir wollen Sie bilden und begeistern!

Das Kolleg für Gesundheitsmanagement ist ein gemeinsames Projekt der symbicon GmbH und Benefit BGM. Das Kolleg steht für Leidenschaft und höchste Expertise in Wissenschaft und Praxis. Unsere Dozenten verfügen über umfangreiche Kompetenzen und Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung, sie begleiten seit Jahren namhafte Unternehmen und öffentliche Einrichtungen bei der Umsetzung eines nachhaltigen und motivierenden betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Unsere Mission

Wir bieten Ihnen die Ausbildung, die zu Ihnen passt!

Unser Ziel ist es, die Aus- und Weiterbildungen im Gesundheitsmanagement an Ihren Bedarfen und Zielen auszurichten. Individuelle Betreuung ist für uns selbstverständlich. Theorie und Praxis, Austausch und Selbstreflektion, Kontakte zu Wissenschaftlern und BGM-Experten machen die Ausbildungen zu didaktischen Erlebnisreisen. Umfassendes Wissen und praktisches Know-how lässt Sie Gesundheitsmanagement grundlegend entwickeln, in bestehende Strukturen verankern und nachhaltig implementieren. Für gesunde Leistung, wirtschaftlichen Erfolg und Lebenszufriedenheit.

Für welche Stadt interessieren Sie sich:



Ich hätte gern mehr Informationen zur Ausbildung als

Ihre Ansprechpartnerin:

KATHARINA SCHNEIDER
KATHARINA SCHNEIDERAusbildungsbetreuung

Ein Einblick in die Ausbildung:

Wie interaktiv und motivierend unsere Aus- und Weiterbildungen sind, zeigt dieser Best of-Film. Dafür durften wir die TeilnehmerInnen der Landesakademie für öffentliche Verwaltung Brandenburg (LAköV) über mehrere Tage begleiten und filmen.

Alle Fragen geklärt? Dann freuen wir uns über Sie als Teilnehmer!

Schreiben Sie uns gern im Anfrageformular, für welche Ausbildung Sie sich interessieren (1 oder 2, beides zusammen) und in welcher Stadt.

Wir beraten Sie gern bestmöglich zu Finanzierungsoptionen und Anfahrts- und Übernachtungsmöglichkeiten.

Selbstverständlich versenden wir auch gern einen Lehrbrief, wenn Sie vorher inhaltlich hineinschnuppern möchten.

2019-09-04T07:27:51+00:00