Change Management: Prozesse begleiten und gestalten

Betriebsinterne und persönliche Veränderungsprozesse leichter los- und zulassen. Für mehr Gesundheit, Teilhabe und neue Gestaltungsräume im (Berufs-)Leben. 

  • Beratung, kommunikative Begleitung und strategische Unterstützung von Führungskräften sowie Personal- und Gesundheitsverantwortlichen bei innerbetrieblichen Umstrukturierungen und Neuausrichtungen

  • interaktive Workshops für Beschäftigte mit den Schwerpunkten Handlungskompetenz & Selbststeuerung, Perspektiven und Ressourcen in Krisen, Bewältigungsstrategien, Eigenverantwortung und gesunde Neuorientierung sowie persönliches Coaching nach der Methode des ZRM®

  • individuell auf die Bedarfe Ihrer Organisation zugeschnitten mit dem Fokus auf beiderseitig getragenen Lösungen, Pragmatismus, Zuversicht und innerer Stabilität

  • fachlich versiert und empathisch von Expert:innen aus der Arbeits- und Organisationspsychologie angeleitet

Innerbetriebliche und persönliche Veränderungsprozesse

Change-Prozesse und ganz allgemein Wandel “treffen” Unternehmen und öffentliche Einrichtungen auf so vielen Ebenen. Daher betrachtet Benefit BGM jede Herausforderung immer hochindividuell und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen Lösungen, die allen involvierten Parteien zu mehr Verständnis und Akzeptanz verhelfen. Mit Transparenz, Plausibilität und dem Gefühl von Sicherheit und Wertschätzung sind und bleiben Mitarbeitende leistungsfähig und leistungsbereit … und zwar, weil sie es wollen.

Bei diesen Anforderungen können unsere Change-Workshops positiven Einfluss auf Ihr Arbeitsklima und Ihre Innovationskraft nehmen und Mitarbeitende stärken:

  • bei innerbetrieblichen Umstrukturierungen und Neuausrichtungen

  • bei Firmenübernahmen und damit neuer Corporate Identity

  • bei Jobprofilen mit einem hohen Maß an Flexibilisierung und Dynamisierung

  • bei einer deutlichen Zunahme der Arbeitsdichte Ihrer Beschäftigten

  • bei wachsenden Leistungsanforderungen, beispielsweise durch Neuorientierung

  • bei zunehmender oder 100%iger Entgrenzung der Arbeit

Change-Workshops für Mitarbeitende und Teams:

Die Workshops richten sich an einzelne Mitarbeitende oder Teams, die sich neu positionieren und dabei ihre Potenziale nutzen und Ressourcen ausbauen wollen.

Sie können als Kompaktveranstaltung auf einen Tag oder zwei Tage ausgelegt werden. Die Teilnehmendenzahl ist auf maximal 10 Personen begrenzt. Die Teilnehmenden erhalten ein Handout, Handlungsempfehlungen und lebenslanges Zugriffsrecht auf die DigiBib, eine Wissensdatenbank, gehosted von Benefit BGM.

Ab jetzt wird’s anders – (k)ein Grund, sich aufzuregen!

Die Devise bei allen Veränderungsmanagement-Herausforderungen lautet: Die Mitarbeitenden mitnehmen und sensibilisieren. Das kann durch optimierte Arbeitsplatzbedingungen gelingen oder durch Selbstreflexion und Neubewertung der (künftigen) Arbeitssituation der Beschäftigten, indem das eigene Empfinden und Verhalten im Sinne einer gesunden und selbstbestimmten Lebensweise überprüft und angepasst wird. Auch das ist ein Prozess und bedarf den Blick auf Handlungsräume und den Willen, Veränderung zuzulassen und Altes loszulassen.

Mit Benefit BGM an ihrer Seite begreifen Beschäftigte ihre Veränderungsmöglichkeiten und nutzen diese für sich als Chance! Für mehr Gesundheit und Lebenszufriedenheit.

Darum haben Sie mit Benefit BGM den richtigen Partner für Ihr Change Management gefunden:

Ihre Ansprechpartnerin: Veronic Gromeier

Gerne begleiten wir Sie in eine gesunde und erfolgreiche Zukunft.

Telefon: 030 235 81 584

Egal ob Führungskräfte, Auszubildende, Kollegen aus dem produktiven oder administrativen Bereichen, Frau Halbe-Haenschke und ihrem Team gelingt es, alle Zielgruppen anzusprechen und zu begeistern.

Josefine Genahl, Betriebliche Gesundheitskoordinatorin P-MH, Gesundheitsmanagement Lausitz Energie Bergbau AG