Führungskräfte-Seminar:
Teams zum Erfolg führen

Das Führungskräfte-Training für bessere Ergebnisse und mehr Harmonie im Team

  • Einzel- oder Teamleader-Workshop mit Fokus auf Kommunikations-Knowhow, Mediationsgeschick & Coaching-Mindset

  • Format verbessert das Verständnis füreinander und fördert ein starkes Miteinander basierend auf gemeinsam getragenen Werten wie Transparenz, Ehrlichkeit, Vertrauen und wertschätzender Kommunikation

  • vorbeugende Wirkung von Kommunikationsstörungen, kollegial bedingten Fehlzeiten und überhöhter oder unterlassener Erwartungshaltung an Teams

  • hohe Praxisorientierung mit dem Ziel, potenzielle Team-Zwickmühlen zu entlarven, zu beheben und förderliche Team-Dynamiken zu schaffen

  • auf Wunsch mit begleitenden Workshops zu Teambuilding, Teamkollaboration, Agilität und gender-/generationensensibler Teamführung

  • individuell angepasst an die interaktionalen Kompetenzen der Teamleader und der Bedarfe der geführten Mitarbeitenden

Zufriedene Kunden, die unserer Arbeit vertrauen:

Die Mechanismen guter Teamführung für sich nutzen

Führungskräfte beweisen neben ihrem Sach- und Fachwissen vor allem durch ihr Einfühlungsvermögen und die Art, (Arbeits)Beziehungen zu knüpfen und steuern, ihr wahres Führungsgeschick. Mit einem prallen Werkzeugkasten an Soft und Social Skills überzeugen Beschäftigte in leitenden Positionen auf allen Ebenen.

Genau diese Ebenen wollen wir erweitern. Den Werkzeugkasten aufstocken; Althergebrachtes ersetzen durch zeitgemäße, wirkungsvolle Tools.

Ehrliche und deutliche Kommunikation macht Freude und führt zum Ziel. Erfolgreiche Teams kommunizieren positiv und wertschätzend – dazu tragen die Persönlichkeitsmerkmale jedes Einzelnen bei, aber auch die Unternehmens- und Führungskultur. Um das zu schaffen, braucht es Klarheit in Strukturen und Beziehungen. Denn über das Bewusstsein eigener Stärken und der des Teams kann Vertrauen entstehen. So können fachliche und soziale Kompetenzen ausgebaut, Potenziale genutzt und Ressourcen gestärkt werden. Für gemeinsame Ziele im Sinne des Unternehmens und mehr Zufriedenheit.

Über den Workshop:

  • Empfohlenes Format & Dauer: geeignet als ganztägiger interaktiver Workshop (8h inkl. Pausen), auch online über 2 Tage möglich (jeweils 4h)
    Hinweis: Es gibt dazu diverse Aufbaumodule und vertiefende Workshop-Angebote.

  • Das kann der Workshop u. a. für Sie leisten:#team-energie lenken #teamplay auf augenhöhe #produktivität und gesundheit steigern #motivationsschub

  • Kosten: auf Anfrage (BONUS: telefonische Vorgespräche und Onlinemeetings zur weiteren Konkretisierung der Workshopinhalte sind inklusive und werden nicht gesondert in Rechnung gestellt.)

  • Trainer:innen mit Fachexpertise:  u. a. Babette Halbe-Haenschke, Prof. Dr. Julia Schorlemmer, Bernhard Zytariuk, Gabriela Prielop, Dr. Sabine Kersting,  Sylvia Balaban, Tobias Stille

  • Inhaltliche Details:

    Standortbestimmung

    • Die Grundsätze von Teamentwicklung & Teamzusammenarbeit (die 5 Phasen der Gruppenentwicklung nach Tuckman: Forming, Storming, Norming, Performing, Adjourning)
    • Die einzelnen (unsichtbaren) Rollen, kulturellen Unterschiede, Bedürfnisse und inneren Antreiber von Teammitgliedern
    • Zufriedenheit und Motivation
    • Verantwortung und Einsatz
    • Fehlerkultur und Kritikfähigkeit


    Team-Kompass neu ausrichten

    • Affektbilanz
    • Perspektiven und Strategien für mehr Handlungsfähigkeit für mein Team
    • Das sagt die Forschung: warum Teams nur als Gemeinschaft Potenzial entfalten können & Teamführung heutzutage immer mehr zum Coaching wird
    • Motivation und Wertschätzung im Team
    • Interaktion, Verbundenheit und Vertrauen
    • Der richtige Drive: smarte Zielvereinbarungen formulieren für gutes Teamplay & Fairplay
    • Übungen aus der positiven Psychologie

    Herausfordernde Dynamiken erkennen und managen

    • Methoden für einen souveränen, positiven Umgang bei Teamkrisen (Mediation, Coaching-Methoden)
    • Support-Möglichkeiten außerhalb des eigenen Wirkspektrums (z. B. EAP/ Telefoncoaching mit therapeutischem/ systemischen Ansatz, Mental Health First Aid-Kurse, Krankenkassen/ Gesundheitsberatende, kollegiale Fallberatung, u. v. m.)
  • Passende Kombinationsinhalte:  dezentrale, virtuelle Führung, agile Führung, Check For Change (Bestandsaufnahme zu Zukunftsfähigkeit, Innovationskraft & Transformationswillen), Kommunikationsworkshops aller Art, (Team-)Resilienz & Stressbewältigung, Stabilität und innere Stärke mit ZRM®

  • Bonus-Materialien: Handout mit der Workshopdokumentation; Zugang zur Online-Bibliothek DigiBib mit vielen Gratis-Downloads, Übungen, Checklisten

Darum haben Sie mit Benefit BGM den richtigen Partner gefunden:

Das könnte Sie auch interessieren

Ihre Ansprechpartnerin: Veronic Gromeier

Gerne begleiten wir Sie in eine gesunde und erfolgreiche Zukunft.

Telefon: 030 235 81 584

E-Mail: v.gromeier@benefit-bgm.de