Führungskräfte-Seminar:
Teams in Konflikten begleiten

Praxis-Workshop für erfolgreiches Konfliktmanagement und gelingende Emotionsarbeit im Team

  • Führungskräfte-Workshop mit Fokus auf sensible Krisenkommunikation für eine verbindliche und souveräne Mediation voller Lösungen
  • verbessert die persönliche Handlungs- und Sprachkompetenz durch Simulationen im Rollenspiel, (überparteilicher) Coaching-Expertise und Kenntnisse einer ressourcen- und lösungsorientierten Wortwahl

  • hohe Praxisorientierung mit dem Ziel, situativ die richtigen Entscheidungen frei von Patentlösungen zu treffen 

  • auf Wunsch mit Begleit-Workshops zu Teambuilding, Teamkollaboration, gesunder Führung und gender-/generationensensibler Teamführung

  • individuell angepasst an die kommunikativen Herausforderungen der Führungskräfte

  • Kommunikationsstörungen und kollegiale Konflikte respektvoll begleiten

Zufriedene Kunden, die unserer Arbeit vertrauen:

Herausfordernde Führungssituationen meistern

Führungskräfte in (mittel)großen Konzernen oder öffentlichen Einrichtungen ahnen oft nicht, was eigentlich unter dem Tisch passiert, wo es in Teams brodelt und wem wann die Hutschnur platzt.

Die Führungsrolle entscheidet an diesem Punkt noch einmal mehr über die Qualität des Miteinanders. Neben dem eigenen Anforderungsprofil projizieren Mitarbeitende ihre Erwartungshaltungen und ihr Machtverständnis.

Es ist ein schmaler Grad zwischen Selbstbewusstsein und Überheblichkeit, zwischen motivierendem Führungsstil auf Augenhöhe und unangebrachter Kumpelhaftigkeit.

Diese Brücke wollen wir für Führungskräfte bauen. Sie für Teamkonflikte sensibilisieren und ihnen ad-hoc Erste Hilfe-Instrumente liefern, wie sie künftig “in Wirkung denken” und mit dieser Wahrnehmung im Hinterkopf reflektiert, wertschätzend und hilfsbereit handeln.

Über den Workshop:

  • Empfohlenes Format & Dauer: geeignet als ganztägiger interaktiver Workshop (8h inkl. Pausen), auch online über 2 Tage möglich (jeweils 4h)
    Hinweis: Es gibt dazu diverse Aufbaumodule und vertiefende Workshop-Angebote.

  • Das kann der Workshop u. a. für Sie leisten:#team-energie lenken #teamplay auf augenhöhe #produktivität und gesundheit steigern #motivationsschub

  • Kosten: auf Anfrage (BONUS: telefonische Vorgespräche und Onlinemeetings zur weiteren Konkretisierung der Workshopinhalte sind inklusive und werden nicht gesondert in Rechnung gestellt.)

  • Trainer:innen mit Fachexpertise:  u. a. Babette Halbe-Haenschke, Prof. Dr. Julia Schorlemmer, Bernhard Zytariuk, Gabriela Prielop, Dr. Sabine Kersting,  Sylvia Balaban, Tobias Stille

  • Inhaltliche Details:

    • Zuhören lernen, den psychosozialen Konflikt verstehen und die Beziehungen dahinter herausarbeiten
    • was Mitarbeitende beim Lösen von Konflikten von ihrer Führungskraft erwarten
    • der Mehrwert von Konflikten: Alles ganz normal. Das neue Konfliktverständnis.
    • Grundlagen in Konflikt- und Emotionsmanagement (unterschiedliche Erwartungshaltungen, Selbst- und Fremdachtung, das soziale System)
    • Mediations-1×1 und Ansätze aus dem systemischen Coaching
    • die eigene Haltung und die Sicht der anderen
    • Kommunikations- und Sprach-Knowhow für gelingende Kritikgespräche
    • Vertrauen zurückgewinnen und dauerhaft schaffen
    • die Vielfalt und Unterschiedlichkeit des Teams als Schlüssel zum Erfolg schätzen lernen
  • Passende Kombinationsinhalte:  dezentrale, virtuelle Führung, agile Führung, Check For Change (Bestandsaufnahme zu Zukunftsfähigkeit, Innovationskraft & Transformationswillen), Kommunikationsworkshops aller Art, (Team-)Resilienz & Stressbewältigung, Stabilität und innere Stärke mit ZRM®

  • Bonus-Materialien: Handout mit der Workshopdokumentation; Zugang zur Online-Bibliothek DigiBib mit vielen Gratis-Downloads, Übungen, Checklisten

Darum haben Sie mit Benefit BGM den richtigen Partner gefunden:

Das könnte Sie auch interessieren

Ihre Ansprechpartnerin: Veronic Gromeier

Gerne begleiten wir Sie in eine gesunde und erfolgreiche Zukunft.

Telefon: 030 235 81 584

E-Mail: v.gromeier@benefit-bgm.de