BGM-Angebote zum Präventionsfeld Ernährung

Gesunde Ernährung in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen als wichtiger Präventionsbestandteil im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

  • Ernährungsberatung für Homeoffice und Büro, Schichtarbeitende und aufgeschlossene Kolleg:innen

  • als Teil (digitaler) Gesundheitstage oder als Seminar und interaktiver Mitmach-Workshop
  • individuell gestaltet, von Ernährungsexperten doziert und ganzheitlich betrachtet

Workshops für eine gesundheitsförderliche Ernährung am Arbeitsplatz

Mitarbeiterzentrierte Maßnahmen für eine gesündere Ernährung in Betrieben und Behörden, die den Praxistest bestehen.

Mit der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) als eine der wichtigen Säulen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) rücken die vier Handlungsfelder gezielt in den Fokus gesunder Präventionsangebote für Mitarbeitende.

Dazu zählen neben Stressbewältigung und Ressourcenstärkung auch bewegungsförderliches Arbeiten, eine verhaltensbezogene Suchtprävention und – unser Fokus hier – eine gesundheitsgerechte Ernährung im Arbeitsalltag.

Buchbare Formate zum Thema gesunde Ernährung:

Gesunde Ernaehrung WorkshopGerade im Homeoffice oder im Büro sitzen Mitarbeitende viel und schnelle Snacks sind verlockend. Umso wichtiger ist die richtige Ernährung für das persönliche Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit. Raus aus dem Nachmittagstief! Dank leicht verpacktem Wissen nach anerkannten Ernährungsrichtlinien und pfiffiger Tricks für schnelle Mahlzeiten ohne großen Aufwand und exotischer Zutatenliste nehmen Teilnehmende ihre Gesundheit selbst in die Hand!

  • Empfohlene Formate & Dauer: geeignet als halbtägiger Workshop oder als 1-2 stündige Impulsvorträge für (digitale) Gesundheitstage mit verschiedenen Schwerpunkten
  • Kosten: auf Anfrage (je nach Teilnehmenden-Anzahl, zeitlichem Umfang & gewähltem Format)
  • Trainer:innen mit Fachexpertise:  u. a. Babette Halbe-Haenschke, Axel Schiffler, Alexander Bunje, Isabell Drescher
  • Passende Kombinationsinhalte:  gesundheitsförderliche Bewegungsmuster, Schlaf & Regeneration, psychische Gesundheit
  • Bonus-Materialien: Zugang zur Online-Bibliothek DigiBib mit vielen Gratis-Downloads, Rezepte, Handout
  • Inhalte, alle auch vertiefend als Fokusthemen wählbar:
    • Die Basics: So geht gesunde Ernährung im Alltag
    • Das Vorrats- und Kühlschrank-1×1
    • Entspannt durch Meal-Prepping
    • Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße richtig kombinieren
    • Frühstück, Mittag und Snacks abwechslungsreich gestalten (auch für Kochmuffel)
    • Der gesunde Essrhythmus: Intermittierendes Fasten
    • Aktive Pausengestaltung am Arbeitsplatz
    • Ernährung ganzheitlich betrachtet: Was Essverhalten & Stoffwechsel beeinflusst
    • Schnelle, gesunde Rezepte

Wenn uns bei Benefit BGM eines so richtig Spaß macht, dann ist die Begleitung von Schichtarbeitenden hin zu einer gesünderen Lebensweise. Nirgends sehen wir so schnell und so deutlich persönliche Erfolge, was uns nur noch mehr motiviert. Bei Beschäftigten in Schichtsystemen sind die Stellschrauben so groß und mächtig, dass es die Teilnehmenden oft selbst überrascht. Gerade die Kombi aus gesundheitsförderlichen Schlafrhythmen, ausreichend Regeneration und Bewegung, einem stabilen sozialen Netzwerk und guter Ernährung bereichert und beflügelt den Arbeitsalltag.

Dies ist unser Steckenpferd mit jahrelanger Expertise, umfangreichem und immer aktuellem Wissen aus Forschung und Gesellschaft.

  • Empfohlene Formate & Dauer: geeignet als ganz- und mehrtägiger, interaktiver Workshop im Rahmen einer umfangreichen, gesunden Gestaltung von Schichtarbeit im Betrieb oder als 2-4 stündiges Seminar; beides für Schichtmitarbeitende
  • Kosten: auf Anfrage (je nach Teilnehmenden-Anzahl, zeitlichem Umfang & gewähltem Format)
  • Trainer:innen mit Fachexpertise:  u. a. Babette Halbe-Haenschke, Axel Schiffler, Alexander Bunje, Isabell Drescher
  • Passende Kombinationsinhalte:  gesundheitsförderliche Bewegungsmuster, Schlaf & Regeneration, psychische Gesundheit
  • Bonus-Materialien: Zugang zur Online-Bibliothek DigiBib mit vielen Gratis-Downloads, Selbstchecks, Lebensmittellisten, Handouts
  • Inhalte, alle auch vertiefend als Fokusthemen wählbar:
    • Grundlagen gesunder Ernährung im Schichtsystem
    • Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße richtig kombinieren
    • Die Macht der Gewohnheit: In Babyschritten zur besseren Ess- und Trinkkultur
    • Ein Hoch auf Brotdose & Co.: Entspannt durch Meal-Prepping
    • Me and my Biorhythmus: Essen, wie es der Körper braucht
    • Clevere Pausenkonzepte bei Schichtarbeit
    • Ernährung für Schichtmitarbeitende ganzheitlich betrachtet: Was Essverhalten & Stoffwechsel beeinflusst
    • Schnelle, gesunde Rezepte

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine vegetarische bzw. vegane Ernährung und das aus gutem Grund! Eine ausgeglichene pflanzlich basierte Ernährung hilft uns, dabei Volksleiden wie Diabetes Typ 2, Übergewicht, Herz-Kreislauf-Probleme oder auch Krebs vorzubeugen. Außerdem unterstützt es die körperliche sowie geistige Leistungsfähigkeit.

Dieser Online-Workshop soll in erster Linie “Lust auf Pflanze” machen. Er ist ideal für einen ersten Kontakt, gerade bei Skeptiker:innen unter Ihren Mitarbeitenden. Unser Trainer gestaltet das Live-Webinar völlig wertungs- und dogmenfrei, geht individuell auf Fragen ein und zeigt vor allem, dass Vegan und Veggie mehr als nur “Salat stochern” ist. Als visuell wunderbar aufbereiteter Exkurs präsentiert er die Vorzüge und animiert zum Ausprobieren!

  • Empfohlene Formate & Dauer: zweistündiger Onlinekurs (auf Wunsch gern mit Workshop-Charakter) oder als Videoaufzeichnung mit Begleitmaterialien
  • Kosten: auf Anfrage (je nach Teilnehmenden-Anzahl, zeitlichem Umfang & gewähltem Format)
  • Trainer:innen mit Fachexpertise: Isabell Drescher, Alexander Bunje
  • Passende Kombinationsinhalte:  gesundheitsförderliche Bewegungsmuster, Schlaf & Regeneration, psychische Gesundheit
  • Bonus-Materialien: Zugang zur Online-Bibliothek DigiBib mit vielen Gratis-Downloads, Rezepten, Selbstcheck zu Ernährungsmythen, einem Veggie-Handout
  • Inhalte:
    • Grundlagen vegan-vegetarischer Ernährung
    • Gesundheitspsychologische Aspekte
    • Vorteile einer ausgewogenen veganen Ernährung (auch bei Krankheiten)
    • Die wichtigsten Nährstoffe im Überblick
    • Potenziellen Mängeln vorbeugen
    • Ersatzprodukte und Top-Tipps

Neben den Präventionsklassikern befassen wir uns auch immer wieder mit gesellschaftlichen Trends, die nach und nach aus der Nische in die breite Masse streuen. So auch der Gesundheitstrend Biohacking, der auf dem “Hacking” der eigenen “Biologie” beruht. Dabei steigern Menschen ihre körperliche und kognitive Leistung durch das Optimieren ihres Hormonhaushalts, ihrer Nährstoffe, Bewegungsmuster als auch Erholungs- und Schlafphasen. Gerade in der Welt des Leistungssports erfreut sich dieser Trend großer Beliebtheit.

Eine besondere Rolle spielen dabei die Hormone: Denn sie steuern in hohem Maße unser Wohlbefinden. In unserem digitalen Workshop machen wir uns (und Teilnehmende) frei vom “Selbstoptimierungswahn”, denn wir fokussieren uns auf machbare, lebensnahe Methoden, die Leistungsfähigkeit bewusst aktivieren kann. Uns geht es um die Balance, ein gesundes Leben zu führen, ohne sich dabei zu verbiegen.

  • Empfohlene Formate & Dauer: zweistündiger Onlinekurs (auf Wunsch gern mit Workshop-Charakter) oder als Videoaufzeichnung mit Begleitmaterialien
  • Kosten: auf Anfrage (je nach Teilnehmenden-Anzahl, zeitlichem Umfang & gewähltem Format)
  • Trainer mit Fachexpertise: Axel Schiffler
  • Passende Kombinationsinhalte:  gesundheitsförderliche Bewegungsmuster, Schlaf & Regeneration, psychische Gesundheit
  • Bonus-Materialien: Zugang zur Online-Bibliothek DigiBib mit vielen Gratis-Downloads, Rezepten, einem Biohacking-Handout
  • Inhalte:
    • Grundlagen von Biohacking und der Neurobiologie
    • Einfluss und Wirkungsweise von Hormonen
    • Top 10 “Hacks” von Sportwissenschaftler, Health Expert und Ernährungsberater Axel Schiffler
    • Brainfit-Exkurs

Unser erklärtes Ziel: Wirksame Verhaltensänderung

Häufig beginnt eine unausgewogene Ernährung mit falschen Gewohnheiten. Genau da setzt Benefit BGM an: Wir messen unseren Erfolg durch Aha-Momente und den Wunsch nach Veränderung unserer Teilnehmenden: Was macht es mit mir und meinem Körper, wenn ich den Tag mit vier Tassen Kaffee starte? Worauf sollte ich in meiner Altersspanne besonders achten? Warum brauche ich die Sauce Hollandaise nur anzuschauen und lege ein Röllchen zu, der Kollege aber nicht? Was haben mein Schlaf, meine Pausenzeiten, meine Gene, mein Sportverhalten und mein Feierabendbier mit Ernährung bzw. meiner Verdauung und dem Stoffwechsel zu tun, usw.?
All diese spannenden Fragen beleuchten wir und bringen Leichtigkeit gepaart mit aktuellem Wissen und Humor ins Thema gesunde Ernährung. Und mit Ernährungsmythen räumen wir auch gleich auf.

0
Prozent der Deutschen, essen jeden Tag Obst und Gemüse (BMEL-Ernährungsreport 2020).
0
Prozent der Deutschen haben mindestens eine Diät ausprobiert (Statista, 2020).
0
Prozent der Menschen in Deutschland kochen nur 2 bis 3 Mal die Woche (BMEL, 2020).

Workshops von Benefit BGM sind frei von Dogmen und Stigmata. Statt zu belehren, wollen wir bereichern. Denn natürlich muss Essen schmecken, schnell zubereitet sein, sättigen und ist Teil unserer kulturellen Identität.

Das Leben ist mehr als nur Salat: Ernährung muss Spaß machen!

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Ernährung maßgeblichen Einfluss auf Übergewicht und Krankheiten wie Diabetes, Schlaganfall und Herz-Kreislauf-Erkrankungen nimmt. Umso wichtiger ist es, mit einer positiven Einstellung zum Essen, der eigenen Körperwahrnehmung und zum Leben Schritt für Schritt gesündere Hebel in Gang zu setzen. Viel zu oft dreht sich alles beim Thema Ernährung nur um Gewichtsreduktion. Dabei können Lebensmittel so viel mehr!

Betriebliches Gesundheitsmanagement kümmert sich auf Verhältnis- und Verhaltensebene um die körperliche und geistige Fitness von Mitarbeitenden. Dabei stehen präventive Maßnahmen nie für sich allein, sondern werden ganzheitlich angepackt. Welche Möglichkeiten Sie im Rahmen des Handlungsfeld Ernährung haben, sehen Sie hier:

Darum haben Sie mit Benefit BGM den richtigen Partner für das Präventionsfeld Ernährung gefunden:

Das könnte Sie auch interessieren

Ihre Ansprechpartnerin: Veronic Gromeier

Gerne begleiten wir Sie in eine gesunde und erfolgreiche Zukunft.

Telefon: 030 235 81 584

E-Mail: v.gromeier@benefit-bgm.de

„Statt des klassischen BGM-Präventionsportfolios hatten wir gemeinsam mit dem Dozenten ein Online-Format konzipiert, um unsere Mitarbeitenden im Potsdam Science Park mit einem Blick über den Tellerrand zu inspirieren. Axel Schiffler brachte nicht nur seine fachliche Expertise als Sportwissenschaftler und Gesundheitsexperte, sondern auch sein Wissen aus 20 Jahren Karriere als Profi-Tänzer ein. Uns war, bedingt durch die Pandemie, besonders wichtig, auch auf das Zusammenspiel von Hormonen mit Berührung, Ernährung und z.B. Kältereizen einzugehen. Wir wollten unseren Teilnehmenden praktische Tools an die Hand geben, wie sie sich in der Pandemie selbst besser regulieren können. Diesen Spagat zwischen fachlichem Anspruch und praktischer Umsetzung für ein wissenschaftlich versiertes Publikum hat Herr Schiffler bravourös gemeistert.“

Tina Stavemann, Welcome Service, Potsdam Science Park